Fachspezialist Banking Operations m/w

Referenznummer:
4262
Arbeitsort:
Liechtenstein
Unternehmen:
Für eine international tätige Privatbank mit Sitz in Liechtenstein suchen wir eine zuverlässige und leistungsbereite Persönlichkeit.
Aufgaben:

Bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit kümmern Sie sich um die Weiterentwicklung der skalierbaren Prozesse und stellen sich den neuen Herausforderungen im Tagesgeschäft, insbesondere auch im Regulatory Reporting. Sie führen den Wandel hinsichtlich Digitalisierung und neue Technologien im Banking Operations weiter und wirken konzeptionell als auch prozessorientiert bei diesen Themen mit. Sie arbeiten dabei eng mit verschiedenen Abteilungen im Banking Operations zusammen und profitieren von flachen Hierarchien und interdisziplinären Aufgabenstellungen. Des Weiteren übernehmen Sie die Verantwortung für die Sicherstellung der gruppenweiten regulatorischen Reportingpflichten.

Anforderungen:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Banklehre und haben mindestens 3 Jahre Erfahrung im Wertschriftenbereich gesammelt. Zudem überzeugen Sie mit einer exakten und zuverlässigen Arbeitsweise und erkennen mit Ihrem vernetzten Denken schnell komplexe Zusammenhänge. Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sowie eine hohe IT-Affinität runden Ihr Profil ab.

Kontakt:

Interessenten bitten wir um Einreichung der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome und Zertifikate). Isabel Herren steht Ihnen für telefonische Vorabklärungen gerne zur Verfügung. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

hr-consulting@innovatis.net

081 300 14 57


Bewerbung für die Stelle als

Fachspezialist Banking Operations m/w

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)