Fachspezialist Corporate Actions m/w

Referenznummer:
4277
Arbeitsort:
Liechtenstein
Unternehmen:
Für eine international tätige Privatbank mit Sitz in Liechtenstein suchen wir eine teamfähige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit.
Aufgaben:

Bei dieser spannenden Tätigkeit übernehmen Sie die Verantwortung für die fristgerechte und qualitativ einwandfreie Abwicklung jeglicher Mandatory und Voluntary Corporate Actions. Dazu gehört die Informationsbeschaffung als auch -aufbereitung der Kapitalmarktmassnahmen, deren termingerechte Überwachung und Pendenzführung sowie die anschliessende Erfassung im Bankensystem Avaloq. Sie erledigen die Verarbeitung der Dividenden-, Zins- und Rückzahlungen und bieten Unterstützung bei der Einforderung der Quellensteuerrückerstattungen. Die Optimierung und Weiterentwicklung der Prozessabläufe in Ihrem Team sowie im Bankensystem Avaloq rundet Ihr Aufgabenportfolio ab.

Anforderungen:

Sie verfügen über eine Banklehre oder eine kaufmännische Ausbildung und haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Wertschriften, wünschenswert Corporate Actions und Quellensteuer. Ebenfalls bringen Sie gute Kenntnisse in Wertschriftenprozessen und Abwicklungssystemen mit und kennen das Kernbankensystem Avaloq. Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Prozessoptimierung sammeln und überzeugen mit einer exakten und strukturierten Arbeitsweise. Gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch als auch ein sicherer Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab.

Kontakt:

Interessenten bitten wir um Einreichung der Bewerbungsunterlagen. Isabel Herren steht Ihnen für telefonische Vorabklärungen gerne zur Verfügung. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

hr-consulting@innovatis.net

081 300 14 57


Bewerbung für die Stelle als

Fachspezialist Corporate Actions m/w

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)