Netzwerkingenieur / Netzwerktechniker (m/w)

Referenznummer:
4121
Arbeitsort:
Liechtenstein
Unternehmen:
Telekommunikation
Aufgaben:

Sie übernehmen als Fachexperte im Bereich MPLS die Planung, Konfiguration und die Erstellung von MPLS Netzdesigns für das Fürstentum Liechtenstein sowie die Schweiz. Sie erstellen neben internen System Engineer Arbeiten auch kundenspezifische Wünsche und konfigurieren BGP Protokolle auf Nokia Routern. Zusätzlich sind Sie verantwortlich für das DCN Design für die Core und Access Netze. Ebenfalls übernehmen Sie die Koordination der Systemlieferanten und erstellen Netzdokumentationen.

Anforderungen:

Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss oder einen Uni-Abschluss im Bereich Telekommunikation und können Berufserfahrung im IP MPLS vorweisen. Sehr gute Kenntnisse in IPv4, IPv6, QoS, Multicast, MPLS, IP Routing Protokolle wie ISIS, OSPF, BGP, L3VPN, L2VPN, Traffic Engineering using BGP und MPLS-TE werden ebenfalls vorausgesetzt. Zusätzlich können Sie Erfahrungen auf Router Plattformen Nokia SR, SAR, SAS sowie auf Network Services Plattformen NFM-P, AMS. Eine Cisco-Zertifizierung im Bereich Routing and Switching (CCNP) wird zwingend benötigt. Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Schätzen Sie ein motiviertes Team und sind zudem dienstleistungsorientiert, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:

Interessenten bitten wir um Einreichung der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome). Yannick Rutz steht Ihnen für telefonische Vorabklärungen gerne zur Verfügung. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

hr-consulting@innovatis.net

081 300 14 57


Bewerbung für die Stelle als

Netzwerkingenieur / Netzwerktechniker (m/w)

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)